Archiv der Kategorie: Realfilm-SciFi

15 Gründe, warum ich den 2009er Star-Trek-Film…

… als größeren Unsinn abtue, als es die TNG-Kinofilme jemals waren. Vier Tage ist es jetzt her, dass ich den Film gesehen habe, und diese Gründe lassen bei mir eher den fahlen Beigeschmack, als würde Paramount das Franchise – der Film hat mehr von einer Parodie als von einem Sequel zu Star Trek: Enterprise.

Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

Stargate Atlantis: Denkwürdige Momente, Part Two

Im Rahmen meiner Stargate-Atlantis-Memorial-Reihe anlässlich der Absetzung von Stargate Atlantis, gedenke ich heute der zweiten Staffel der Serie:

Titel der Serie Stargate Atlantis

Titel der Serie Stargate Atlantis

Lies den Rest dieses Beitrags

Stargate Atlantis: Denkwürdige Momente

Wie ihr sicherlich schon alle wisst – wenn ihr Stargate-Fans seid – Stargate Atlantis wird mit dem Ende der fünften und derzeit aktuellsten Staffel nicht weiter in Form einer Fernsehserie fortgesetzt. Der US-Sender SciFi gab an, dass man nicht erneut zwei Stargate-Serien bestellen wolle, so dass die letzte Episode der fünften Staffel im Januar 2009 als Cliffhanger auf dem Fernsehsender ausgestrahlt wird. Im Anschluss daran soll ein zweistündiger Fernsehfilm produziert und 2009 ausgestrahlt werden, der den Cliffhanger abschließen wird, der weiterhin später durch MGM auf DVD veröffentlicht werden wird und dem weitere Filme folgen sollen.

Titel der Serie Stargate Atlantis

Titel der Serie Stargate Atlantis

Derzeit hängt die deutsche Free-TV-Ausstrahlung bei Staffel 3 fest, aber dennoch möchte ich hier die für mich denkwürdigsten Momente der Serie anführen, welche sie für mich zu einer der besten SciFi-Serien der Welt erhoben haben.

Inhaltsangaben beim Privatfernsehen – natürlich peinlichst genau recherchiert!

Die Zusammenfassung der Episode „Die Saat des Verrats“ aus der Serie „Stargate: Kommando SG-1“ im EPG des deutschen Fernsehsenders Tele 5 wird so manchen Stargate-Fan das Blut in den Adern gefrieren lassen, so schlecht ist sie (Vollzitat):

Juli/3/2008 19:15 – 20:15 Stargate
Die Saat des Verrats
Science-Fiction-Serie, USA 1999
Folge 45
Mit Richard Dead Anderson, Michael Shanks, Amanda Tapping
Folgeninhalt: Bei der Beförderung von Sam Carter wird Jack von einem Licht umhüllt und verschwindet. Er wurde auf Thors Schiff befördert, um dort als Repräsentant der Erde zu fungieren. Jack soll, unter Aufsicht der Asquards, mit drei Goa’Uld-Lords einen Nicht-Angriffspackt schließen. Doch die Verhandlungen laufen schlecht. Als auch noch der Lord Osiris, angeblich von Teal’C, angegriffen wird, beschließen die übrigen Lords den Angriff auf die Erde.

Mal ganz von den sprachlichen Mängeln und den Fehlern in der Schreibweise von Namen abgesehen, fallen hier einige erhebliche Mängel auf.

Lies den Rest dieses Beitrags

Kontinuitätsfehler in Star Trek? Sicherlich, aber keine solchen! Teil 1

Willkommen zu meiner neuen Reihe, in der ich auf die vielen Nitpicker-Argumente eingehen werde, die mir so in den ganzen letzten 20 Jahren untergekommen sind, in denen ich Trekkie bin.

In Teil 1 geht es um die Betrachtung der Ferengi – einer der prominenteren Spezies:

Lies den Rest dieses Beitrags