Manga-Bewertungen vom 17. bis 23.10.2011

Wegen anhaltender Erkältung gibt’s diese Woche nur eine unbebilderte und kurze Einschätzung der Kapitel, die ich gelesen habe. Dieses Mal auch kurz etwas zu Naruto und Bleach – die ich alle paar Monate mal nicht wegen akuten und anhaltenden Blödsinns ignoriere.

Bakuman., Kapitel 151 – 6 von 10 Punkten

Der neue Arc beginnt, und alles scheint zunächst wieder einmal darauf hinauszulaufen, dass Ashirogi Muto und Eiji sich dieses Mal mit einem ähnlichen Konzept begegnen. Wenn AM Eiji schlagen, dürfte der Manga mehr oder weniger gelaufen sein.

ST&RS, Kapitel 13 – 7 von 10 Punkten
ST&RS, Kapitel 14 – 6 von 10 Punkten

Ein neuer Charakter – Makura Izumi, und sie scheint in (bisher) (fast) jeder Hinsicht Shirafunes Gegenstück zu sein. Die andere Seite der gleichen Medaille – oder so. Zeichnerisch müsste IMHO mal langsam ein Brikett draufgelegt werden. Und Kapitel 14 hat etwas abrupt geendet.

One Piece, Kapitel 643 – 9,5 von 10 Punkten

Und siehe da: Brook darf jetzt mit seinen neuen Fähigkeiten glänzen. Auch sonst ist das Kapitel einfach der Hammer, denn E-N-D-L-I-C-H scheint One Piece einen Schurken zu haben, der einfach nur um der Zerstörung, des Hasses und der eigenen Kraft wegen Böse ist.

Bleach, Kapitel 469n/a von 10 Punkten

Kubo sollte es mittlerweile einfach sein lassen. Das alte Muster. Schrottige Bishi-Zweikämpfe, ewiges Herunterbeten von Fähigkeiten, stumpfes Herumposen. Einfach nur langweilig. Wie kann man ernsthaft diesem Müll noch folgen wollen? Einfach zum Kotzen, dass die Jump hierfür wieder mal ein Magazin-Cover opfert – und das ein Motiv zeigt, das im Kapitel nicht einmal im Ansatz zu finden ist.

Naruto, Kapitel 560 – 2 von 10 Punkten

Och Gottchen, wie süß. Kishi kramt wieder in der Kiste der Untoten und holt also nun endlich den echten Madara hervor und entlarvt Tobi als jemanden, der also nunmehr nicht mehr der echte Madara sein kann – demnach steht fest, dass alles seit der Andeutung und dem letztendlichen Auftreten nichts als stumpfes Füllmaterial war. Und natürlich ist Madara einer verbesserten Form wiederauferstanden. Mal sehen welcher Hack denn jetzt den Gegner bezwingt, weil im Grunde alles was Naruto bisher aufgeboten hat komplett wirkungslos war. Wenn das nicht nach einem Auftritt der Uchiha-Brüder schreit.

Toriko, Kapitel 162 – 6 von 10 Punkten

Tja, was soll man sagen. Toriko ist diese Woche wieder erstaunlich schwach. Das Casino, selbst der VIP-Bereich, haut mich nicht sonderlich vom Hocker. Sicher sehr fantasiereich, und es geht auch zügig voran, aber irgendwie wüsste ich gerne mehr über das, was in der Gourmet-Welt vor sich geht.

Shinryaku Ika Musume, Kapitel 93 – 5,5 von 10 Punkten
Shinryaku Ika Musume, Kapitel 94 – 6 von 10 Punkten
Shinryaku Ika Musume, Kapitel 95 – 2 von 10 Punkten

Die ersten beiden Kapitel waren okay und haben mich immerhin etwas zum schmunzeln gebracht, aber Nr.95 war … irgendwie ein laues Lüftchen. :/

Rock’N’Roll Ricky, Kapitel 31 – 7 von 10 Punkten
Rock’N’Roll Ricky, Kapitel 32 – 7 von 10 Punkten

Gutes Zusammenspiel der einzelnen Charaktere, und Mori scheint auch einige Kanten abgeschliffen zu haben. Sehr nette Überleitung zum kommenden Kampf. Das nächste Kapitel dient ebenfalls im Grunde nur der Überleitung: Mori bekommt für den Pro-Test einen „brauchbaren Gegner“ (und muss seine Tätowierung übermalen) – und Rikitarou bekommt einen, der sehr viel größer ist als er.

Fairy Tail, Kapitel 256 – 9 von 10 Punkten

Erzähltechnisch top. Für Lucy kommt’s leider ganz dicke: Kein Geld mehr, keine Wohnung mehr – und als sie sich mit ihrem Vater endlich versöhnen will, weil es mit Kana und Gildarts ja so gut geklappt hat, muss sie erfahren, dass ihr Vater vor einem Monat verstorben ist. Momentan ist meiner Meinung nach Fairy Tail auf einer Ebene mit One Piece. So kann es gerne weitergehen.

Und damit mache ich jetzt einen Schnitt, sollte noch – wie letzte Woche Bakuman Kapitel 152 kommen, wird’s halt nächste Woche bewertet. Danke fürs Lesen.

Advertisements

Veröffentlicht am 23. Oktober 2011 in Kritik, m(, Reviews und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Manga-Bewertungen vom 17. bis 23.10.2011.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.