Archiv für den Tag 29. März 2010

Bei der ganzen Debatte um Hartz IV und soziale Ungerechtigkeit…

… könnte es doch einem so vorkommen, als hätte Herr Westerwelle das Thema nur angestoßen, um von den bösen Steuersündern abzulenken. Jedenfalls ist jenes Thema keines mehr oder verschwindet zumindest im Orkus der Randthemen. Was ist denn nun mit den Steuersündern? Wie viele Selbstanzeigen gab es denn nun?

Aber bald sind ja Wahlen in NRW – vielleicht kommt man ja dann wieder auf die Steuersünder zu sprechen.

Advertisements