Archiv für den Tag 21. März 2010

Kubuntu 10.04 „Lucid Lynx“ LTS Beta – Mein Test

Nachdem mir gestern einer der typischen unfreundlichen Linux-Nerds mit der Alice-IP 92.227.x.x bezüglich meines Tests der Ubuntu-Beta gesteckt hat, ich solle doch die Welt vor meinen Tests verschonen und lieber bei „meinem Windows“ bleiben … Hier also nun der zweite laienhafte (= oberflächlich und subjektiv!) Test der nächsten LTS-(K/X)ubuntu-Familie, schließlich ist ja niemand gezwungen meine Tests zu lesen. Dieses Mal also die Kubuntu 10.04… Getestet wird natürlich auf dem gleichen System wie gestern, ein 64-bit Kubuntu von dem Alternate-Image unter Virtualbox, welches auf einem 64-bit Windows 7 rennt.

Da ich wie gesagt das Alternate-Image verwende, läuft die Installation im Text-Modus ab. Gestartet um 7:37, fertig um 8:24 – also knapp 50 Minuten. Heruntergeladen wurden ca. 90 MB, an Daten, versendet ca. 2,6 MB.

Beim Hochfahren dann ein Schreck nach dem Anderen. Nummer eins:

Lucid Lynx Kubuntu Beta Bootscreen

Das ist doch Kubuntu, oder?

Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements