Michael Jackson ist tot, …

… ein großer Musiker ist von uns gegangen. Und -schwupps!- tauchen natürlich die ganzen sich ständig nur selbst produzierenden deutschen B- bis Z-Promis auf, um ihren Schnodder von „Meinung“ brühwarm in die Welt hinauszuplärren.

Danke liebe Promis, dass ihr nicht den Fans auf den Keks geht, die fern der Glotze trauern werden, sondern auch denen, die aus Respekt vor dem Tod eines Menschen einfach nur etwas inne halten wollen.

Ich frage mich jetzt nur, was aus seinen Kindern werden wird.

P.S.: Die pietätvollen Lobreden auf ihn sind natürlich davon ausgenommen. Sowas gehört sich einfach – aber definitiv nicht das hohle Herumspekulieren, das in den letzten Tagen zu sehen war.

Advertisements

Veröffentlicht am 27. Juni 2009 in Allgemeines und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Michael Jackson ist tot, ….

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.