Jinbei…

Nun gut, Eiichiro Oda hat ja auf dem letzten Jump Festa zum 40. Geburtstag der Shonen Jump eine Zeichnung von Jinbei gezeigt… Nur leider hat offenbar keiner der Anwesenden eine Aufnahme gemacht – oder das Bild verschwand auf den Unweiten des Webs irgendwo im Nichts. Oder – seien wir einfach fair – die Besucher der Veranstaltung durften keine Fotos schießen. (>_<)

Nu heißt’s aber nicht verzagen, hat doch Greg aus dem AP-Forum (googeln, hier wird heute nix zu Portalen, Foren und Wikis verlinkt! (ò_ó)) den guten Jinbei aus dem Kopf nachgezeichnet. (Dank an Prince Prancer aus dem One-Piece-Forum der Animexx für Informationen über das diesjährige Jump Festa und den Link zur Zeichnung.)

Vielleicht reicht es dann aber doch nicht, um sich auf Basis dieser Zeichnung etwas vorzustellen, und da Jinbei ja bereits als bekannte Figur im Halbschatten zu sehen war, habe ich mich mal erdreistet und auf Basis dieser Darstellung in Kapitel … *nachschlag* … 523 selbst zeichnerisch tätig zu werden und eine Skizze erstellt, bei der ich die „Powerlocke“ aus Gregs Bild und die punktförmigen Pupillen verwenden konnte.

Enjoy!

Ein erster Versuch, Jinbei darzustellen... Nur ein Fanart

Ein erster Versuch, Jinbei darzustellen... Nur eine grobe Skizze

Okay, zeichnerisch nicht so wahnsinnig ausgefeilt (weshalb dieses Teil auch niemals in irgendwelchen Fanartbereichen auftauchen wird \(^_^)/) und mein Rohentwurf sieht auch irgendwie wie eine Kreuzung von He-Man, David Hasselhoff und dem Hulk aus, aber ich bin mal gespannt, wie nah ich denn gekommen bin. Vielleicht findet sich ja noch ein Fanart eines talentierten Zeichners, der beim Jump Festa dabei war.

Advertisements

Veröffentlicht am 23. Dezember 2008, in Mit Skizze, One Piece. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Jinbei….

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.